MANta Claus verteilt Weihnachtsgeschenke, und Old Spice integriert Einzelbotschaften mit Massenmedien in cleverem Geniestreich

Isaiah Mustafa hat die Old Spice-Kampagne The Man Your Man Could Smell Like zum Popkultur-Phänomen gemacht. Trotzdem erwog der Kosmetikhersteller mehrmals, seinen Star mit anderen Schönlingen, etwas dem muskulösen Fabio, zu ersetzten. Fans hielten aber eisern zu Mustafa, und so blieb der Original-„Old Spice Guy“ in Amt und Würden. Jetzt überrascht er mit einem neuen Hit, bei dem er zum MANta Claus (Hiweis: Kombination aus „The Man“ und „Santa“) mutiert und Weihnachtsgeschenke an sieben Milliarden Menschen auf der Welt verteilt. Herzstück der Kampagne: Eine einzigartige Kombination aus „One-to-one“ Video-Promotionen und Massenmedien.

Den Anfang machte Mustafa mit einem maßgeschneiderten Präsent an Twitter-Fan Amber (alias @beautyjunkies). Weil sie Schuhe liebt und Perlen, bekam sie ein paar Perlenpumps verpasst. Nach und nach wurden Menschen in Australien, Shanghai, Russland, Schweden, Norwegen und USA beglückt.

Weitere Geschenke: Ein Riesenplakat in Montana auf dem der „Old Spice“-Guy den Einwohnern der Stadt huldigt; eine  personalisierte Fernsehwerbung in Alaska; und ein Aufruf für flächendeckende Gehaltserhöhungen in der Zeitschrift The Baltimore Sun. Heute, am fünften Tag der Kampagne, bekam dann der populäre NBC-Fernsehsprecher Matt Lauer ein Gemälde präsentiert – und zwar höchstpersönlich im Fernsehstudio während des Morgenmagazins.

Der Geniestreich dieser spezifischen Kampagne? Sie wiederholt Bewährtes, nämlich Klamauk und personalisierte Social Media-Interaktionen, versteht es aber auch, sie ungeheuer publikumswirksam mit reichweitenstarken Massenmedien, wie eben Außerwerbung, Zeitschriften und TV zu verbinden.

Wer wissen will, was der Old Spice-Guy gerade macht, der kann seinen Status auf Twitter, Facebook und YouTube tagesaktuell verfolgen.


Aus der Marketing-Metropole New York:
Yvette Schwerdt

Author: y.schwerdt

Yvette Schwerdt ist Expertin für internationales Marketing mit dem Schwerpunkt Deutschland/Amerika. Sie leitet MADE-to-MARKET , New York. Die Agentur unterstützt Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum bei ihrem USA-Marktauftritt und amerikanische Firmen, die in Deutschland Geschäfte machen. In ihren Artikeln, Kolumnen und Vorträgen, referiert Yvette Schwerdt über interessante, lehrreiche Marketing News.

One thought on “MANta Claus verteilt Weihnachtsgeschenke, und Old Spice integriert Einzelbotschaften mit Massenmedien in cleverem Geniestreich”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *