Kritische Kunden? So gibt man ihnen Kontra!

Screen Shot 2015-08-18 at 4.57.22 PMEs geht mal wieder darum, herauszufinden, wie Unternehmen auf Kritik reagieren sollten. Neulich habe ich, am Beispiel von Tinder dargestellt, was man alles falsch machen kann. Heute serviere ich Ihnen, liebe Leser, ein ebenso positives, wie possierliches Gegenbeispiel. Es geht um den Target-Troll.

Continue reading “Kritische Kunden? So gibt man ihnen Kontra!”

Das beste Timing für diverse Social Media Posts

Sie kennen das vielleicht: Sie posten einen wirklich aufregenden Status auf Facebook, eine tolle Story auf ihrem Unternehmensblog, oder eine sensationelle News auf Twitter. Trotzdem verpuffen Ihre Inhalte verpuffen weitgehend unbeachtet in der Cyberstratosphere. Sie zerbrechen sich dann den Kopf, was sie wohl falsch gemacht haben. Das Problem liegt aber häufig nicht an der Qualität Ihres Inputs, sondern am Zeitpunkt Ihrer Veröffentlichung. Diverse namhafte Institute haben es sich neulich zur Aufgabe gemacht, die populärsten und die wirkungsvollsten Zeiten für Social Media-Posts zu eruieren und zu vergleichen. Das Ergebnis ihrer Untersuchungen finden Sie nachstehend.

Social Media Timing
Beliebteste Zeit Wirkungsstärkste Zeit
Tageszeit Wochentag Tageszeit Wochentag
Instagram 13 – 14 Uhr Donnerstag 8 – 9 Uhr Montag
Email 11 –12 Uhr Donnerstag 14 – 17 Uhr Donnerstag
Facebook 12 – 13 Uhr Donnerstag 24 – 13 Uhr Sonntag
Twitter 12– 13 Uhr Donnerstag 22 – 23 Uhr Sonntag
Blogs 11– 12 Uhr Dienstag & Donnerstag 24– 13 Uhr Samstag

 

Continue reading “Das beste Timing für diverse Social Media Posts”

Twitter in Trouble

Im letzten Quartal hat er 361 Millionen US Dollar, sprich 114% mehr als im Vorjahr, eingespielt und seinen monatlich aktiven Kundenstamm um 23% gesteigert. Trotzdem herrscht beim Social Media-Riesen Twitter Unmut. Ihm macht der gleichermassen ätzende Spott von Feinden und Freunden zu schaffen. Den handelte er sich dieser Tage ein, als der neue, unternehmenseigene Finanzchef aus Versehen einen Tweet, der offensichtlich als private Direktnachricht gedacht war, öffentlich versandte. “Ich denke immer noch, wir sollten sie kaufen,” schrieb Anthony Noto unbedarft in die Welt hinein. Er habe einen Plan. Gut, der Inhalt der M&A-Nachricht war harmlos. Der Fehlgriff in der Versandart verdeutliche aber, so Beobachter schadenfroh, die Achillesferse der Plattform: ihren mangelnden Benutzerkomfort. Mir scheint, das Problem, so es ein Problem gibt, liegt woanders.

Continue reading “Twitter in Trouble”

Facebook: Megaerfolg mit mobiler Werbung

Vor zwei Jahren hatte ihn die Businesswelt fast abgeschrieben. Dem blutjungen Megamilliardär, Mark Zuckerberg, schien kurz nach dem missratenen IPO von Facebook, die Luft auszugehen. “Der Crash wird kommen. Und Facebook, der vermeintliche Weltveränderer, der in Wirklichkeit nichts weiter ist, als ein Werbungs-getriebener Site, wird mit allen anderen untergehen”, schrieb damals Michael Wolff. Das Web als profitables Werbemedium sei ein Trugschluss, der sich nicht länger ignorieren ließe, so der Medienexperte weiter. Zuckerberg blieb angesichts dieser düsteren Prognosen ungerührt optimistisch. Wie sich herausstellt, mit gutem Grund. Heute steht die Facebook-Aktie auf einem Rekordhoch. Der Grund: Facebook hat herausgefunden, wie man im mobilen Umfeld Geld verdient.

Continue reading “Facebook: Megaerfolg mit mobiler Werbung”

Quo Vadis Werbedollar? Zu Twitter und Facebook jedenfalls nicht!

Social Media, allen voran Twitter und Facebook, gelten gemeinhin als die populärsten digitalen Plattformen. Was führende Werbetreibende anbelangt – offenbar zu Unrecht. In einer aktuellen Rangliste der digitalen Werbebudgets großer Agenturen, wie Aegis, Havas, Interpublic und Publicis, firmieren die beiden Social Media-Riesen lediglich unter ferner liefen.

Continue reading “Quo Vadis Werbedollar? Zu Twitter und Facebook jedenfalls nicht!”

Facebook vor dem Aus?

Fotoquelle: http://mkhmarketing.wordpress.com/

Facebook kämpft derzeit mit düsteren Prognosen. Forscher der Princeton University behaupten beispielsweise, der Social Media King stünde kurz vor dem Aus und würde innerhalb der nächsten drei Jahre mehr als 80% seiner Userbasis verlieren. Die Wissenschaftler aus New Jersey berufen sich auf eine Studie, die auf den anspruchsvollen Titel “Epidemiological Modeling of Online Social Network Dynamics” hört und Social Media-Plattformen mit Epidemien vergleicht.

Continue reading “Facebook vor dem Aus?”

Sind Facebook-Videowerbungen 1 Million Dollar wert?

Nach monatelangen Spekulationen ist es jetzt offiziell: Ab dieser Woche schaltet Facebook Videowerbungen im Nachrichtenstrom der User. Die Clips, die sowohl auf PC als auf Handy und Tablet ablaufen, starten automatisch, sobald sie in das Blickfeld des Nutzers geraten, bleiben allerdings tonlos, bis er auf sie klickt. Noch befindet sich das neue Werbeangebot in der Testphase. Es ist beschränkt auf einige User in den USA, die eine Vorschau des Films Divergent zu sehen bekommen. Allerdings spekulieren Beobachter bereits eifrig, ob und wie sich das neue Werbeangebot durchsetzen wird.

Continue reading “Sind Facebook-Videowerbungen 1 Million Dollar wert?”

Ein Marketing-Mysterium

Manchmal sind sie unergründlich… die Wege dieser Welt. Auch in Sachen Marketing gibt es allerlei mysteriöse Entwicklungen zu bestaunen. Lassen Sie sich heute von einem solchen Fall berichten. Es geht um ein Phänomen, das wir alle fürchten, nämlich um die scharfe Kritik gnadenloser Kunden, die ob der kleinsten Missstimmung zur digitalen Feder greifen und ihrem Unmut auf den diversen Social Media-Plattformen Luft machen. Nun haben wir ja alle gelernt, dass man auf solche Verweise mit Ein- und Nachsicht reagieren sollte. Allein, das scheint, nicht unbedingt zu stimmen. Ein aktuelles Beispiel aus den USA suggeriert jedenfalls, dass es sich durchaus rechnen kann, unzufriedenen Kunden gehörig Paroli zu bieten.

Continue reading “Ein Marketing-Mysterium”

Email vs. Facebook im sozialen Empfehlungsmarketing

Im sozialen Empfehlungsmarketing konzentrieren sich Werbetreibende zunehmend auf die Social Media-Komponente und vernachlässigen darob herkömmlichere Promotionskanäle. Zu Unrecht, wie eine aktuelle Studie von SocialTwist jetzt verdeutlicht. Der Plattformbetreiber hat in einem Zeitraum von 18 Monaten 119 Empfehlungsmarketing-Kampagnen von Megaunternehmen, wie Sara Lee, Kimberly-Clark, Unilever und MetLife, unter die Lupe genommen und ist dabei zu folgendem Schluss gekommen: Mit Facebook werden zwar mehr Menschen erreicht, mit Email wird aber mehr verkauft.

Continue reading “Email vs. Facebook im sozialen Empfehlungsmarketing”

Von Teufels Küche zu Facebook GAU

Heute möchte ich Ihnen, mit einiger Fassungslosigkeit, von dem aktuellen Drama rund um Amy’s Baking Company erzählen. Das Restaurant in Scottsdale, Arizona kämpfte, ob einiger negativer Gastronomiekritiken, mit finanziellen Schwierigkeiten und wurde deshalb Gegenstand der sechzehnten Episode von In Teufels Küche. TV—Chef Gordon Ramsay, seines Zeichens wenig zimperlicher Retter maroder Restaurantunternehmen, machte sich denn kürzlich auf den Weg, um Inhabern Amy und Samy Bouzaglo eine Woche lang Beistand zu leisten und sie dergestalt in gewohnt hart aber herzlicher Manier aus der Bredouille zu holen. Aus dem Vorhaben wurde aber nichts. Denn was Ramsay bei Amy‘s Baking Company vorfand – ewig lange Wartezeiten, miserable Speisequalität, verheerende Umgangsformen mit Gästen und Personal, vor allem aber die Kampfeslust und Lernunfähigkeit der Betroffenen — ließen ihn das Handtuch werfen. Zum ersten Mal in der Geschichte der Fernsehserie verließ Ramsay vorzeitig und unverrichteter Dinge den Schauplatz. All das sorgte für eine TV-Sensation, die den Bouzaglos, so schien es zumindest, gar nicht gut tat. Es sollte noch viel, viel schlimmer kommen.

Continue reading “Von Teufels Küche zu Facebook GAU”