Google-News oder Customer Centricity als Wettbewerbsvorteil

In Marketingkreisen spricht heute alles über das neue Google Logo. Wirklich wichtig scheint mir dieser Tage aber ein anderes Thema. Ich spreche von der “Customer Centricity”. Zugegeben: Die Konzentration auf den Kunden hat immer schon einen vorrangigen Stellenwert im Marketing eingenommen. Mit der Emanzipation des Verbrauchers und der technologischen Innovation hat die gute alte Kundenorientierung aber eine neue Dimension hinzugewonnen. “Der Kunde ist zum Nordstern der Unternehmensstrategie mutiert. Wer es versteht, seine Erfahrung zu optimieren, hat künftig die besten Karten”, so Victor Milligan, CMO von Forrester Research. Mit anderen Worten: Customer Centricity verspricht Wettbewerbsvorteile. Wie aber geht man an die Sache heran?

Continue reading “Google-News oder Customer Centricity als Wettbewerbsvorteil”

Quo Vadis Werbedollar? Zu Twitter und Facebook jedenfalls nicht!

Social Media, allen voran Twitter und Facebook, gelten gemeinhin als die populärsten digitalen Plattformen. Was führende Werbetreibende anbelangt – offenbar zu Unrecht. In einer aktuellen Rangliste der digitalen Werbebudgets großer Agenturen, wie Aegis, Havas, Interpublic und Publicis, firmieren die beiden Social Media-Riesen lediglich unter ferner liefen.

Continue reading “Quo Vadis Werbedollar? Zu Twitter und Facebook jedenfalls nicht!”

Wie Google Hummingbird das Content Marketing beeinflusst

Er ist erst einige Wochen alt, der neue Hummingbird-Algorithmus von Google. Trotzdem spricht bereits alles über seinen weitreichenden Auswirkungen. Dass viele Marketeers umdenken müssen, ist klar. Denn künftig spielen Keywords eine kleinere, Kontext und Konversation hingegen eine viel größere Rolle. Wer über die neue semantische Suche von Google gefunden werden will – und wer will das nicht — der muss seine Zielgruppen und ihre spezifischen Bedürfnisse verstehen und in seiner Informationszufuhr gezielt darauf eingehen. Für Content Marketeers sind das willkommene News.

Continue reading “Wie Google Hummingbird das Content Marketing beeinflusst”

Technologie mit Herz und Seele

Lange Zeit wurde die Marke Burberry lediglich mit dem klassischen, qualitativ-hochwertigen Trenchcoat assoziiert. Jetzt ist sie nicht nur für ihre chicen, weitläufigen Kleiderkollektionen, sondern auch für ihr modernes Marketing bekannt. Jüngstes Beispiel: In Zusammenarbeit mit dem Art Copy & Code Projekt von Google hat Burberry jezt eine Kusserkennungs-Technologie entwickelt. Damit kann man eine digitale Postkarte mit einem personalisierten Kuss versiegeln und weltweit verschicken. Das funktioniert wie folgt:

Continue reading “Technologie mit Herz und Seele”

Google liefert in Europa und in den USA fortan unterschiedliche Suchergebnisse

Zwei Jahre hat es gedauert, das Kartellverfahren der EU-Kommission gegen Google. Diese Woche ist es nun endlich zu einer Einigung gekommen. Der Internetriese wird fortan die Suchergebnisse der eigenen Dienste, wie etwa Google News und Google Plus Local, nicht mehr jenen der Wettbewerber voranstellen. Die Kommission verzichtet im Gegenzug auf Klagen und massive Strafzahlungen. Die Google-Zugeständnisse betreffen allerdings nur Europa. In Amerika bleibt alles weitgehend wie gehabt. Zwar hat auch die US-Kartellaufsicht kürzlich gegen Google ermittelt, sich aber mit weit weniger einschneidenden Änderungen zufrieden gegeben. Fazit: Suchergebnissen in Europa und in den USA werden fortan unterschiedlich ausfallen.

Continue reading “Google liefert in Europa und in den USA fortan unterschiedliche Suchergebnisse”

Facebook und Twitter: “Google für Spione”?

Gestern las ich in The Guardian einen vermeintlich schockierenden Artikel. Demnach hat Raytheon, ein nationales Sicherheitsunternehmen aus Massachusetts, im Geheimen eine Software entwickelt, mit der man Daten aus sozialen Netzwerken, wie Facebook, Twitter und Foursquare nutzen kann, um das aktuelle Verhalten von Menschen im Detail zu verfolgen und ihre künftigen Handlungen vorauszusagen. Laut eigenen Aussagen, hat Raytheon die Software mit dem ominösen Namen Riot (Rapid Information Overlay Technology) noch niemandem verkauft. Allerdings, so wird eingeräumt, hätte das Unternehmen die Technologie in 2010 in einem gemeinsamen F&E-Projekt mit der amerikanische Regierung und Industrie genutzt, um ein detailliertes nationales Analysesystem zu entwickeln. Wie Riot funktioniert, sehen Sie beispielhaft im nachstehenden Video.

http://www.youtube.com/watch?v=O1dgoQJAt6Y

Continue reading “Facebook und Twitter: “Google für Spione”?”

Apple und Google tragen Kampf auf dem iPhone aus

Alles spricht über die Fehde zwischen Apple und Samsung. Wirklich spannend ist aber ein anderer Konflikt, nämlich der zwischen Apple und Google.  Das letzte Opfer dieser Rivalität: der iPhone 5-Kunde. Er muss nämlich auf die Maps-Applikation von Google, die ihm aus den früheren Versionen seines Handys ans Herz gewachsen ist, verzichten, und an ihrer statt mit einer hauseigenen, weit-unterlegenen Apple-Anwendung vorlieb nehmen. Beobachter sind entsetzt; Verbraucher wütend. Den Apple-Absatzzahlen scheint der Aufruhr aber keinen Abbruch zu tun. Jedenfalls noch nicht.

Continue reading “Apple und Google tragen Kampf auf dem iPhone aus”

Google gewinnt. Facebook und Yahoo landen auf den Plätzen

Google ist einfach nicht aufzuhalten. Laut einer aktuellen Studie von eMarketer, schickt sich der Suchmaschinenking jetzt auch an, Führungsposition im Bereich online Display-Werbung zu übernehmen und die bisherigen Spitzenreiter, Facebook und Yahoo, auf die Plätze zu verweisen. Auch in der mobilen Werbung soll Google, laut Bericht, fortan an erster Stelle stehen.

Continue reading “Google gewinnt. Facebook und Yahoo landen auf den Plätzen”

Zwölf neue Social Media-Statistiken von der Internet Week in New York

Diese Woche ist Internet Week in New York, und die City sprüht vor Marketingpower und –kreativität. Knapp 45.000 Besucher tummeln sich in den diversen Tagungsorten und genießen das überaus üppige Veranstaltungsangebot und die nicht weniger üppigen Networking-Optionen. Eine interessante Präsentation gab es heute Morgen bei der OMMA Social Konferenz. Eli Goodman, seines Zeichens Media Evangelist beim Messungsdienstleister comScore sprach über Social Media-Trends und gab in rascher Abfolge eine Reihe spannender Fakten und Statistiken preis. Nachstehend einige Highlights und das Video der Präsentation: Continue reading “Zwölf neue Social Media-Statistiken von der Internet Week in New York”