Ist Multi-Channel Integration wie Teenager-Sex?

Rein theoretisch ist vielen Händlern die Bedeutung der Multi-Channel Integration, sprich der synergetischen Verknüpfung unterschiedlicher Absatzkanäle, wie online, mobile und Laden, sehr wohl bewußt. Schließlich wollen sie ihren Kunden eine Plattform-übergreifend nahtlose , konsistente Einkaufserfahrung bieten. Allein mit der Umsetzung klappt es meist noch nicht so richtig. In einer aktuellen Studie der Forschungsunternehmens RSR hielten 100% der Befragten die Konsolidierung der Shoppingerfahrung für dringend vonnöten, aber nur 32% gaben an, sie hätten sie de facto auch in ihrem Unternehmen eingeführt.  Die Situation veranlasst nun so manche Beobachter, in Anlehnung an einen nicht mehr ganz neuen Witz, zu fragen, was die Multichannel Integration und der Teenager-Sex gemeinsam hätten. Ihre Antwort:

Continue reading “Ist Multi-Channel Integration wie Teenager-Sex?”

Multi-Channel vs. Cross-Channel oder wie Mann einen Heiratsantrag macht

Die Begriffe Multi-Channel und Cross-Channel Marketing werden oft als austauschbar erachtet. In Wirklichkeit sind sie aber grundverschieden. Am einfachsten läßt sich der Unterschied mit einem Beispiel erklären. Stellen Sie sich vor, zwei Männer, beide Marketingprofis, wollen ihrer Freundin einen Heiratsantrag machen.

Continue reading “Multi-Channel vs. Cross-Channel oder wie Mann einen Heiratsantrag macht”