Vine-Videos: neues Format in der Fernsehwerbung

Marketing könnte so einfach sein, wenn der heutige Kunde nur konsistent wäre. Ist er aber nicht. Da ruft er einerseits in der Werbung nach wirklich gut erzählten, packenden Stories, zeichnet sich aber andererseits durch immer kürzer werdende Aufmerksamkeitsspannen aus. Ihn anzusprechen erfordert also nicht weniger als die geschickte Quadratur des Kreises. Ob sie Dunkin Donuts und Trident kürzlich gelungen ist? Die beiden Marken haben mit den weltweit ersten Vine-Fernsehwerbungen jedenfalls einen Versuch in diese Richtung gestartet.

Continue reading “Vine-Videos: neues Format in der Fernsehwerbung”

Was ist bloß mit Apple los?

Vieles scheint fragwürdig an der neuen Apple-Kampagne, die in den USA im Rahmen der jüngsten Entwicklerkonferenz vorgestellt wurde, und seit einigen Tagen auch in Deutschland zu sehen ist. Da ist zunächst einmal ihr Name, beziehungsweise, seine deutsche Übersetzung. Während „Our Signature“ noch relativ klar dafür steht, dass man hier einen eigenen Weg eingeschlagen hat und auch voll dazu steht, so mutet „Unsere Unterschrift“ einfach nur nebulös an. Noch fragwürdiger als der Name scheinen mir aber Konzept und Inhalt der neuen Werbung. Hier erst mal der Clip:

Continue reading “Was ist bloß mit Apple los?”

Zart oder zornig… Hauptsache emotional

In diesem Marketing-Blog ist in letzter Zeit häufig von Social Media die Rede. Kein Wunder: Facebook, Twitter & Konsorten inspirieren Marketeers derzeit ja auch zu den aufregendsten Aktionen. Letzte Woche bestimmte allerdings TV das Werbegeschehen. Aus Anlass des Superbowls ließen sich globale Hersteller sensationelle Fernseh-Spots einfallen. Allen voran, VW und Chrysler, die es beide auf wundersame Weise verstanden, Gefühle zu zeigen — und Gefühle zu wecken.

Continue reading “Zart oder zornig… Hauptsache emotional”

Werbung als Zeichen der Zeit

Im Krisenjahr 2009 stimmten die meisten Feiertagswerbungen noch nostalgisch, stellten Gefühle in den Vordergrund und drückten bisweilen auch ganz ungeniert auf die Tränendrüsen. Heute herrscht ein viel fröhlicherer, unbekümmerter Ton. Laut einer neuen Untersuchung der National Retail Federation treffen Heiterkeit und Humor jetzt den amerikanischen Publikumsgeschmack. Am besten schneidet dieses Jahr denn auch die Target-Klamauk-Kampagne ab. Die humorvollen Wal-Mart und Macy’s-Werbungen folgen auf den Plätzen.

Continue reading “Werbung als Zeichen der Zeit”

Marketing und Messwert: Was hat der Werbehit des Jahres Old Spice nun wirklich gebracht?

Sie gilt bereits als die Marketingsensation des Jahres oder vielleicht sogar des Jahrzehnts. Die Old Spice TV-Kampagne mit dem denkwürdigen Namen  „The Man Your Man Could Smell Like“ –  notdürftig zu Deutsch – „Der Mann, der so riecht, wie ihr Mann riechen könnte“ hat, wie im Schwerdt-Blog berichtet, Marketinggeschichte geschrieben. Ihr Star, der ehemalige Fußballspieler Isaiah Mustafa, alias „The Old Spice Guy“ gilt mittlerweile als Pop-Ikone.

Continue reading “Marketing und Messwert: Was hat der Werbehit des Jahres Old Spice nun wirklich gebracht?”

Richtig dufte: Old Spice schreibt Social Marketing-Geschichte

Wow! Old Spice begeistert Amerika dieser Tage mit unglaublich originellem Marketing.

Der Herrenkosmetik-Hersteller hat bekanntlich mit Hilfe von Wieden + Kennedy eine witzig-frivole TV-Werbekampagne ersonnen.  Sie zeigt den gutgebauten ehemaligen Sportler Isaiah Mustafa von seiner besten Seite und hat letzte Woche einen Emmy gewonnen.

Die Spots wurden natürlich umgehend auch auf YouTube bereitgestellt und konnten innerhalb kürzester Zeit ein vielfaches Millionenpublikum begeistern. Continue reading “Richtig dufte: Old Spice schreibt Social Marketing-Geschichte”