Schluss mit der High-Tech Hype? Der neueste virale Hit von IKEA, und was man daraus lernen kann

Gestern bat uns ein Kunde aus der High Tech-Branche um Hilfe. Wir sollten seine Präsentationsunterlagen überarbeiten. Sie seien zwar mit großer Sorgfalt und nach neuesten Erkenntnissen entwickelt worden, würden aber bei seinen Zielgruppen nicht so recht ankommen. Ein Blick auf die Unterlagen verdeutlichte das Problem. Die visuelle Aufbereitung und die dargestellten Produkt-Features waren eindrucksvoll. Zu eindrucksvoll. Vor lauter Eindrücken verlor man als Zuschauer nämlich den Überblick über das Wesentliche und schaltete kurzerhand ab. Das Problem haben heute viele Unternehmen. Und genau diese Erkenntnis machen sich die clever-verschrobenen Marketingexperten von IKEA bei der Promotion ihres neuen Produktkataloges zu Nutze.

Continue reading “Schluss mit der High-Tech Hype? Der neueste virale Hit von IKEA, und was man daraus lernen kann”

Sind Facebook-Videowerbungen 1 Million Dollar wert?

Nach monatelangen Spekulationen ist es jetzt offiziell: Ab dieser Woche schaltet Facebook Videowerbungen im Nachrichtenstrom der User. Die Clips, die sowohl auf PC als auf Handy und Tablet ablaufen, starten automatisch, sobald sie in das Blickfeld des Nutzers geraten, bleiben allerdings tonlos, bis er auf sie klickt. Noch befindet sich das neue Werbeangebot in der Testphase. Es ist beschränkt auf einige User in den USA, die eine Vorschau des Films Divergent zu sehen bekommen. Allerdings spekulieren Beobachter bereits eifrig, ob und wie sich das neue Werbeangebot durchsetzen wird.

Continue reading “Sind Facebook-Videowerbungen 1 Million Dollar wert?”

Viraler Videohit setzt auf Menschenkenntnis und Nächstenliebe

Wir, Marketeers, wissen mittlerweile recht genau, was moderne Verbraucher verabscheuen: Undifferenziertes Werbebombardement, zum Beispiel, und nervige Selbstverherrlichung, genau wie Schönfärberei, Humorlosigkeit und mangelnde Relevanz. Von entscheidender Bedeutung ist für uns deshalb nicht so sehr der Frage auf den Grund zu gehen, was dem heutigen Konsumenten missfällt, sondern, im Gegenteil, zu begreifen, was ihm gefällt. Ein Werbetreibender, der offenbar einen sechsten Sinn dafür entwickelt hat, ist Coca-Cola. Marketingaktionen des Getränkeherstellers werden oft mit Begeisterung aufgenommen und verbreiten sich wie Lauffeuer. Sein jüngster Wurf: Ein Videoclip, der gute Laune macht und zudem ein im Marketing bislang noch weitgehend unerforschtes Konzept einführt. Ich spreche von der Nächstenliebe. Sehen Sie hier das Video, das Coca-Cola vorige Woche freigeschaltet hat.

Continue reading “Viraler Videohit setzt auf Menschenkenntnis und Nächstenliebe”

Videowerbung im Vormarsch

Der Bereich Videowerbung feiert dieser Tage ungekannte Triumphe. In den USA sollen, laut jüngsten Erhebungen von comScore, allein im vergangenen Monat, 37 Milliarden Videoinhalte und 8,3 Milliarden Videowerbungen gesichtet worden sein. Mehr als 3,5 Milliarden Minuten haben Amerikaner im März auf Videowerbungen verwandt. In Sachen Werbefrequenz und –dauer firmierte Hulu an erster Stelle, dicht gefolgt von Google Sites, wie YouTube. Die Videonetzwerke BrightRoll,  Adap.tv und Specific Media folgten auf den Plätzen. Beobachter überlegen angesichts der jüngsten Zahlen nun, ob die Videowerbung ihrem TV-Pendant bald den Rang ablaufen wird?

Continue reading “Videowerbung im Vormarsch”

Wahrheit, Werbung und Wohlgeruch

Fotoquelle: Flickr

Neulich habe ich an dieser Stelle darüber berichtet, wie rasch sich der authentisch- zwanglose Social Media-Umgangston auf andere Bereiche überträgt, und wie grundlegend er unsere Kommunikation verändert. Heute ein aktuelles Beispiel dazu aus der Werbung. Es geht um Febreze, den Geruchsneutralisierer aus dem Hause Procter & Gamble.

Continue reading “Wahrheit, Werbung und Wohlgeruch”

Reality Show jetzt auch in der Werbung: Ein neuer Trend?

St. John’s Ambulance hat sich gemeinsam mit der Werbeagentur SBBH London einen spektakulären Werbegag einfallen lassen, um öffentliches Bewusstsein für die Bedeutung von Erste Hilfe-Know-How zu schaffen. Die Organisation zeigte einem überraschten Kinopublikum folgende Werbung:

Continue reading “Reality Show jetzt auch in der Werbung: Ein neuer Trend?”

Negativwerbung einmal anders!

Kürzlich sprach alles von der viralen Cebu-Videowerbung mit den tanzenden Stewardessen. Jetzt macht der Billigfluganbieter, JetBlue mit einer gelungenen Werbeinitiative von sich reden.Seit Mitte letzten Monats fährt die Airlines nämlich eine originelle Kampagne, mit dem geschickt-doppeldeutigen  Titel: „You Above All“. Sie konzentriert sich darauf, den Gegensatz zwischen den eigenen Stärken und den Unzulänglichkeiten der Wettbewerber herauszustellen.Die online Video-Komponente der Kampagne präsentiert sich durchweg im versteckten Kamera-Modus.

Ein Spot richtet sich gegen die überzogene Gepäckspreispolitik der meisten Fluggesellschaften und zeigt, wie ein Fahrgast reagiert, wenn er im Taxi für sein Gepäck zahlen soll.

Der zweite Spot nimmt die engen Sitzplätze der meisten Airlines aufs Korn nimmt, wiederum mittels Analogie mit einer Taxifahrt. Sehen Sie hier: Continue reading “Negativwerbung einmal anders!”